Unternehmen

Kapitalverwaltungsgesellschaft nach KAGB

Die Deutsche SachCapital GmbH ist seit Jahren in der Finanzportfolioverwaltung und Anlageberatung für sachwertbasierte Investmentvermögen tätig. Im Zuge der Einführung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) zum 22. Juli 2013 hat sie die Erlaubnis für den Betrieb einer Kapitalverwaltungsgesellschaft nach KAGB erhalten.

Aus dem Unternehmensverbund eines Anbieters von geschlossenen Fonds kommend, verbindet die Deutsche SachCapital das tiefgehende Verständnis über Abläufe und Prozesse in der Konzeption, Verwaltung, dem Vertrieb und der Anlegerbetreuung von unternehmerischen, sachwertbasierten Beteiligungen mit der Infrastruktur eines regulierten Unternehmens.